Partner


Autohaus Lüttgen

Im Jahre 1928 traf der Huf- und Wagenschmied Jean Lüttgen eine strategisch wichtige Entscheidung: Weil er davon überzeugt war, dass die Menschen sich ein moderneres Fortbewegungsmittel als Pferd und Droschke wünschten, unterschrieb er einen Vertrag mit Ford und wurde Vertriebspartner für Motorwagen in Bergisch Gladbach. Die Bedingung war, mindestens vier Fahrzeuge pro Jahr abzunehmen; in der damaligen Situation eine gewagte Prognose. Aufgrund dieser Entscheidung gehören wir zu den 10 ältesten Ford-Händler in Deutschland.

Vieles hat sich seitdem verändert, eines jedoch nicht. Unsere Faszination an individuellen Fortbewegungsmitteln. Denn für uns ist Mobilität nicht bloß Fortbewegung zwischen zwei Orten, sondern eine Kombination von moderner Technik und Leidenschaft, gebaut um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Genau dabei möchten wir Sie unterstützen. Wir finden heraus, was Ihr zukünftiges Fahrzeug leisten muss, denn Ihre Anforderungen können sehr unterschiedlich sein: Arbeitsplatz, Transportmittel für Familie oder Waren, pures Fahrvergnügen und vieles mehr.

Wir bleiben offen gegenüber neuen Anforderung und Technologien wie z.B. der Elektromobilität. Daher sind wir seit über 2 Jahren überzeugter Partner der Fa. EH-Line.“